Achtsamkeit und Meditation:

Achtsamkeit hat sich schon längst als Elemnt der Stressreduktion udn bewältigung etabliert. Dabei bietet dieser oberbegriff eine vielzahl an Varianten und verbindet zum Teil westliche Denkweisen mit fernöstlichen Weisheiten. Auch das Feld der Meditation ist weit gestreut. Viele denken dabei an den Lotussitz in völliger Stille. Dabei ist Meditation viel mehr das. Im Sitzen, im Liegen oder in Bewegung ist Meditation möglich und dabei so vielfältig wie die Menschen selbst. Mit Fantasie- oder Traumreisen kann man die kraftvolle Seelenreise ebenso geniessen wie bei einer Gehmeditation. Bewegungsmeditationen beinhalten Elemente aus GiGong und Yoga mit denen Körper-Geist-Seele wieder in Einklang gebracht werden können.

 

VORTEILE:

Mehr "bei sich sein" > Abbau von Stress und Anspannung > Aktivierung der Selbstheilungskräfte

 

ABLAUF:

Die Achtsamkeitsbasierte Entspannung biete ich in Workshops wie 'WEGE DER GELASSENHEIT' oder im Rahmen des Stressmanagement-Coachings an.