Kurs in Autogenen Training

-- MEHR GELASSENHEIT IM ALLTAG --

In diesem Kurs erlernen Sie an 8 Terminen die Grundstufe des Autogenen Trainings. Eine Methode mit der Sie selbstbestimmt Ihren Stresspegel reduzieren und so mehr Ruhe und Gelassenheit gewinnen können. Dadurch können die Selbstheilungskräfte aktiviert werden, mit denen sich die Leistung steigern und Schmerzen reduzieren lassen. Sie  lernen, wie Sie Ihre geistigen Kräfte nutzen und gleichzeitig verstärken können. Ergänzt und bereichert wird das Programm mit weiteren achtsamkeitsbasierenden Techniken. Die Übungen werden liegend, können aber auch sitzend durchgeführt werden.

 

Das Autogene Training wirkt über Autosuggestion auf das vegetative Nervensystem. Das heißt durch bestimmte formelhafte Sätze wird ein Zustand tiefer Entspannung erreicht. Die Grundstufe besteht aus sieben formelhaften Sätzen. Um Ihnen diese näher zu bringen, leite ich Sie mit meiner Stimme an, so dass Sie hierbei die tiefe entspannende Wirkung erfahren können. Diese Formeln werden über 8 Wochen systematisch erlernt und trainiert, so dass sie Ihre Wirkung gegen Stress, Burnout, mentale Erschöpfung, Bluthochdruck u.v.m immer mehr entfalten und in "Fleisch und Blut" übergehen können. So dienen sie als wirksames Schutzschild im Alltag und sind eine adäquate Hilfe zu Selbsthilfe.

 

Das Erlernen in einer kleinen Gruppe in meiner Praxis hat sich besonders bewährt. Der Kurs baut sich systematisch über 8 Termine je 75 Minuten auf. Für Matten (oder Sessel), Decken und Getränke ist gesorgt. Die Gebühr für den gesamten Kurs beträgt 120 Euro inklusive Kursmaterial.

 

Termine: Ab Februar 2020

Einzeltermine nach Vereinbarung

AT Special im Dezember 2019 für Neugierige und Kenner - zum reinschnuppern, informieren und auffrischen.